Menu

Chilischoten

In der Schülerübungsfirma Chilischoten geht es hauptsächlich ums Kochen. In der Firma sind ungefähr 7 Schüler. Man arbeitet auch oft in Gruppen zusammen. Wir kochen für ca. 50 Personen. Man lernt in dieser Firma das Schneiden und Zubereiten von Gemüse und Fleisch und die ganzen Gewürze und Gemüsearten kennen. Wir arbeiten sorgfältig in der Ausgabe. Vor der Ausgabe sammeln wir das Essensgeld in unserer Kasse ein. Nach der Ausgabe dürfen die Chilischoten auch Essen gehen. Nachdem die Chilischoten gegessen haben, waschen sie das ganze Geschirr ab und räumen die Küche auf.

Das sagen die Chefs und Chefinnen der Übungsfirmen:

Warum haben Sie diese Firma gegründet?

Weil ich sehr gerne Koche und weil ich gerne gesundes Bioessen in der Schule anbieten möchte.

Was sollten die Mitarbeiter/Innen bereits bei der Einstellung können?

Freude am Kochen haben, sie sollen die Hygieneregeln wissen, lange stehen können und im Team arbeiten können.

Was lernen die Mitarbeiter/Innen?

Sie lernen verschiedene Gerichte, Gemüsesorten, dass es Spaß macht, gutes Essen für andere zu kochen. Sie lernen Durchhalten zu können.

Was ist die Geschäftsidee?

Bioessen in der Schule, frisch und selbst zubereitet von Schüler/Innen.

Schärfer geht’s nicht!!!


Und zur Info das Berufsbild Koch/Köchin

Kernaufgabe

Köche und Köchinnen bereiten Speisen jeglicher Art zu, stellen Speisepläne auf, kaufen und lagern Zutaten ein und organisieren den Ablauf in einer Küche.

Detailbeschreibung

Köche bzw. Köchinnen müssen jedes in der Speisekarte angebotene Gericht in kürzester Zeit frisch zuzubereiten können. Sie erstellen eine Speisekarte unter der Berücksichtigung von der Zielgruppe der Gäste, dem Budget, der Saison und der Ausrichtung des Betriebes. Sie sind auch zuständig dafür die Zutaten einzukaufen, richtig zu lagern und ggf. schlechte auszusortieren. Dabei müssen sie darauf achten, dass die Qualität gut ist und immer genug Vorrat da ist. Für die Kalkulation von Gerichten, in Bezug auf Kosten, Preis, Zutaten und auch Nährwert nutzen Köche und Köchinnen Computer zur Unterstützung.

Nicht nur das Kochen an sich, auch die Vorbereitung der Zutaten, wie zum Beispiel Gemüse putzen oder Fleisch vorbereiten, fallen in ihren Aufgabenbereich. Aber auch das ansprechende Präsentieren der fertigen Gerichte ist eine Aufgabe der Köche und Köchinnen.

In einer professionellen Küche ist ein gute Organisation und gelebte Teamarbeit von Nöten, damit es auch zu Stoßzeiten nicht zu langen Wartezeiten oder minderwertigen Gerichten für die Gäste kommt.

Zuück zur Seite Die Firmen