Menu

Fix und Freundlich

Service und Dienstleistungen in der Schule für Jeden, der die Leistungen benötigt

Das sagen die Chefs und Chefinnen der Übungsfirmen:

Wir haben diese Firma gegründet, weil es interessant ist und Dienstleistungen Geld bringen.

Was sollten die SchülerInnen bereits bei der Einstellung können?

Rechnen können, ein sauberes und gepflegtes Aussehen und eine freundliche Einstellung haben.

Was lernen die SchülerInnen ?

Eigentlich gibt es bei uns zwei Gebiete:

  • Alles um das Bügeln, den Umgang mit Bügelmachinen (Mangel) Hemdenbügelautomat

und

  • Autoinnenreinigung

Für beide Dienstleistungen gilt neben der eigentlichen Arbeit: Umgang mit Kunden, Kassieren und mit fremden Geld umzugehen.

In manchen Jahren haben unsere SchülerInnen auch im Seniorenzentrum ausgeholfen, und so einen Eindruck vom Pflegeberuf bekommen.


Das Berufsbild für das Textilreiniger-Handwerk

Dem Textilreiniger-Handwerk sind folgende Tätigkeiten zuzurechnen:

Behandlung, Pflege und Veredlung von Textilien und Bekleidung insbesondere durch

  • Reinigen,
  • Waschen,
  • Detachieren,
  • Bügeln,
  • Pressen,
  • Mangeln,
  • Färben,
  • Ausrüsten.

Dem Textilreiniger-Handwerk sind folgende Kenntnisse und Fertigkeiten zuzurechnen:

  • Kenntnisse über fachbezogene Physik und Chemie,
  • Kenntnisse über Gewinnung, Ausrüstung und Verarbeitung von Natur- und Chemiefasern,
  • Kenntnisse über Veredlung von Garnen und Rohtextilien,
  • Kenntnisse der Funktionsweise und Bedienung der Anlagen, Maschinen und Geräte sowie der Berücksichtigung energiesparender Maßnahmen,
  • Kenntnisse der Lösungs- und Hilfsmittel und deren Einsatzmöglichkeiten,
  • Kenntnisse der Wasch- und Waschhilfsmittel und deren Einsatzmöglichkeiten,
  • Kenntnisse der Ausrüstungsmittel und deren Einsatzmöglichkeiten,
  • Kenntnisse der Reaktionen von Lösungs-, Wasch- und Ausrüstungsmitteln und deren Auswirkungen auf die Gesundheit,,
  • Kenntnisse des Umweltschutzes, insbesondere des Immissionsschutzes,
  • Kenntnisse der berufsbezogenen Normen und Richtlinien,
  • Aufstellen von Reinigungs-, Wasch- und Ausrüstungsplänen,
  • Kennzeichnen; Vorsortieren der Textilien und der Bekleidung nach Farben, Fasern und Pflegekennzeichen,
  • Vorbehandeln der Textilien und der Bekleidung nach der Art ihrer Verschmutzung,
  • Zusammenstellen der Textilien und der Bekleidung entsprechend ihrer Behandlung und Ausrüstung,
  • Durchführen der maschinellen Reinigung und Ausrüstung,
  • Bestimmen des Belade- und Flottenverhältnisses,
  • Bestimmen der Menge des Waschmittels und der Zusätze für die Ausrüstung,
  • Durchführen und Kontrollieren des Waschgangs,
  • Nachbehandeln der Textilien und der Bekleidung zur Beseitigung von Restverfleckungen,
  • Formbügeln, Pressen und Zusammenlegen,
  • Handbügeln, insbesondere von Hemden, Blusen und Oberbekleidung,
  • Eingeben, Mangeln und Falten der Flachwäsche,

Warum nicht mit einem Bügelservice selbstständig machen?

Get the Flash Player to see this player.