Menu

Die Naschkatzen

Sie bereiten herzhafte Nachspeisen zu für die ganzen Schülerübungsfirmen wie auch die Chilischoten den Hauptgang für uns servieren.

Wie zum Beispiel einen leckeren Fruchtshake oder auch ein leckeres Schokofondue.

Es kommt auch vor, dass man auch Schokolade bekommt, es gab aber auch schon sehr leckeres Eis.

Bei den Naschkatzen braucht man viel Geduld, weil man manchmal sehr viel Obst schneiden muss oder auch sehr viel rühren.
Wir müssen aber auch aufpassen, weil wir uns mit den Chilischoten die Küche teilen.

Das sagt die Chefin der Firma


Warum haben Sie die Firma gegründet?
Weil ich finde, dass zu einem gutem Essen eine gute Nachspeise gehört.

Was sollten die MitarbeiterInnen bereits bei der Einstellung können?
Abmessen mit dem Messbecher und Abwiegen mit der Waage.

Was lernen die MitarbeiterInnen?

.Einfache Grundrezepte, den Umgang mit Elektroherd, Elektro- und Küchengeräten, z.B. Rührgeräten und  Elektrowaagen.

Und Alles was zur Hygene in der Küche erforderlich ist

Was ist die Geschäftsidee?

Aus frischen möglichst heimischen Produkten einfache Kuchen und Nachspeisen herstellen.


Die Naschkatzen sind eigentlich Patissiers.

 

Berufsbild

Die Patissière / Der Patissier übernimmt folgende Aufgabengebiete

Herstellung und Verarbeitung von

Zubereitung und Anrichten von